AGB    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)   

§ 1 Allgemeines   

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Tierkommunikationen, Beratungen und alle sonstigen angebotenen und erbrachten Leistungen.   Es gelten jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses geltenden Fassung.   Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten ab dem 01.01.2015. Die Betreiberin der Website, behält sich Änderungen der AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen vor.   

§ 2 Haftungsbeschränkung  

Bei den angebotenen Leistungen handelt es sich um energetische Leistungen. Es handelt sich nicht um Behandlungen im medizinischen Sinn, z.B. gemäß Heilpraktikergesetz. Es werden keine medizinischen Diagnosen oder Behandlungen durchgeführt. Wenden Sie sich hierfür bitte an einen Arzt, Tierarzt oder Heilpraktiker. Es werden keinerlei Heilversprechen abgegeben. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf bestimmte Erfolge.   Für die Folgen einer Tierkommunikation, Beratung oder angebotenen Anwendung wird jegliche Haftung abgelehnt. Die Verantwortung als auch Entscheidungen über das weitere Vorgehen liegen alleine beim Auftraggeber. Alle Inhalte eines Gesprächs werden vertraulich behandelt.    

§ 3 Auftragserteilung, Ablauf und Rechnungsstellung  

Der Auftraggeber muss Halter des betreffenden Tieres sein. Auskünfte an Tierärzte, Pflegestellen, Heilpraktiker usw. werden nur im Rahmen ihrer Tätigkeit erteilt.   Mit Erteilung des verbindlichen Auftrages bestätigt der Auftraggeber automatisch, dass er die AGB gelesen hat und in vollem Umfang anerkennt.   Bei einem Tiergespräch kommt es immer auf die Gesprächsbereitschaft Ihres Tieres an. Sollte der Auftrag von majas-seelengespraeche nicht erfüllt werden, fallen für den Auftraggeber keine Kosten an.    


§ 4 Preise:  

Tierkommunikation: Erstberatung 69,00 €. Die Abrechnung erfolgt immer direkt zwischen dem Auftraggeber und majas-seelengespraeche (Maja Keil). Die Rechnung über die vorab geleistete Zahlung wird Ihnen zusammen mit dem Protokoll per E-Mail zugesandt. Eine Herabsetzung des Rechnungsbetrages bei Nichtgefallen der erbrachten Leistung, von majas-seelengespraeche, Maja Keil, ist nicht zulässig. Alle in der Rechnung angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen. (Steuernummer: NAST 6105526, Finanzamt Lüdinghausen)  Die Rechnung ist per Vorkasse zu begleichen. Dazu erhalten Sie vor dem Kontakt eine separate Mail mit der Bankverbindung und der Rechnungsnummer.

§ 5 Rücktrittsrecht 

Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden können, ist dies 24 Stunden vorher mitzuteilen.  

§ 6 Copyright  

Daten und Inhalte dieser Website dürfen ohne schriftliche Genehmigung von majas-seelengespraeche weder kopiert, veröffentlicht, noch an Dritte weitergegeben werden.       § 7 Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand    Für sämtliche Leistungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.  Als Gerichtsstand gilt das nächstliegende Gericht des Wohnorts der Betreiberin der Website, Maja Bußmann.       § 8 Salvatorische Klausel    Sollten einzelne Bedingungen unwirksam sein, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die unwirksame Bedingung wird durch die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben ersetzt.